Start arrow Diagnoseverfahren
Meine Diagnoseverfahren
Image
 
• Iridologie
• Gesprächsanamnese
• Klinische Untersuchung
• Laborchemische Untersuchungen
  (z.B. Blut, Speichel, Urin u. Stuhl)

• Testverfahren (u.a. Kinesiologie)
• Ergänzende Maßnahmen

 

Iridologie
Die Iridologie, umgangssprachlich auch Augendiagnose genannt, bietet die Möglichkeit im Auge die Regenbogenhaut und die angrenzenden Strukturen zu beurteilen und daraus im Sinne der Iridologie einen Befund zusammenzustellen. Es ist eine wunderbare Form der Diagnostik, erfüllt aus meiner Sicht hohe Ansprüche der Hinweisdiagnostik im Einzelnen sowie der Präventivdiagnostik im Besonderen. Sie soll die individuelle Grundbauweise des Körpers, die sog. Konstitution zeigen. Daraus werden Reaktionsmuster und Schwachstellen, sowie erworbene Belastungen ersichtlich. Die Iridologie hat in meiner Praxisarbeit neben der Einschätzung der Gesundheits- bzw. Krankheitslage eine sehr große Bedeutung in der Präventivmedizin, da Schwachstellen und daraus folgende Ungleichgewichte mit Krankheitsprozessen, wie ich glaube, sehr gut erkannt werden und im Rahmen der Gesunderhaltung therapeutisch angegangen werden können.Schulmedizinisch wird die Irisdiagnose nicht anerkannt. Ausreichende naturwissenschaftliche Studien zur Validität des Verfahrens sind nicht vorhanden.

Gesprächsanamnese
Das Gespräch mit Ihnen stellt die wichtigste Quelle der Information über Ihr Befinden dar. Ich sehe Sie nicht nur isoliert mit Ihren Organ- und Geistesfunktionen, sondern im Kontext des körperlichen, geistigen und seelischen Wohlbefindens, sowie Ihrer psychosozialen Umwelt. So geht es oft nicht allein um die Beseitigung organischer Defekte, sondern um die Ursachenfindung und das Verständnis für die Symbolbotschaften von Beschwerden. Neben Ihrer Symptomatik ist auch die Familiengeschichte und gegenwärtige Medikation von Bedeutung.

Klinische Untersuchung
Damit ist die Ganzkörperuntersuchung gemeint, unter Berücksichtigung der naturheilkundlich relevanten Untersuchungen.

Laborchemische Untersuchungen
Einige Werte bestimme ich direkt in meiner Praxis, für weiterführende Diagnostik arbeite ich mit verschieden Speziallaboratorien zusammen.

Testverfahren
Hier arbeite ich u.a. mit der Kinesiologie. Sie beruht auf einer grossen Vielfalt von Muskeltest-Verfahren zum Auffinden von Stressoren und Unverträglichkeiten für die psychische und körperliche Gesundheit eines Menschen. Auch dieses Verfahren, über das ich Sie gerne persönlich weiter informiere, ist wissenschaftlich mangels ausreichender Studien nicht anerkannt.
Ergänzende Maßnahmen
Darunter verstehe ich Rücksprache mit anderen Therapeuten, weitere abklärende Maßnahmen, Überweisung, bildgebende Verfahren u.v.m..
 
http://www.naturheilpraxis-ruck.de, Powered by Mambo and Designed by SiteGround web hosting